Arbeit und Soziales

Nur mit einem funktionierenden Arbeitsmarkt und leistungsfähigen Sozialsystemen bleibt der Standort Berlin-Brandenburg wettbewerbsfähig. Die Arbeitgeber finanzieren diese Systeme durch Sozialversicherungsbeiträge, Steuern und Abgaben in einem erheblichen Umfang. Damit verknüpft ist eine Gestaltungsaufgabe, die der Allgemeine Verband der Wirtschaft Berlin-Brandenburg insbesondere über seine Mitgliedschaft beim regionalen Spitzenverband der Wirtschaft, den Unternehmensverbänden in Berlin und Brandenburg, wahrnimmt. Diese vertreten als Sozialpartner die Interessen des AWB und seiner Mitglieder gegenüber Landesregierungen, Behörden und Sozialversicherungsträgern.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Ausgaben und damit verbundenen Sozialversicherungsbeiträge begrenzt und Angebote sowie Instrumente im Interesse der Unternehmen ständig weiterentwickelt werden. Das gilt für die Arbeitsmarktpolitik ebenso wie für die betriebliche Gesundheitsförderung oder die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Im Dialog mit den Sozialpartnern wirken wir daran mit, trotz sich stetig ändernder Rahmenbedingungen den notwendigen gesellschaftlichen Konsens im Bereich Arbeit und Soziales zu erhalten.

Kontakt

Alexander Schirp
Abteilungsleiter Soziale Sicherung, Arbeitsmarkt, Ausbildung
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] allgemeiner-verband.de