Digitale Wirtschaft

Das Digitallabor ist eine fest in der Verbandsstruktur verankerte Arbeitsplattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. In den drei Handlungsfeldern Arbeit, Bildung und Wirtschaft begleitet die Initiative regionale Unternehmen beim digitalen Wandel. Der Bereich „Digitale Wirtschaft“ geht dabei insbesondere auf Fragen digitaler Infrastrukturen und digitaler Transformation in Unternehmen ein.

Die Digitalisierung wird in allen Branchen zu großen Veränderungen führen. Ziel des Digitallabors ist es, das Know-how für die neuen Entwicklungen in die Breite zu tragen und damit die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft zu stärken. Wichtige Treiber in diesem Themenfeld sind Startups, die mit innovativen Anwendungen und neuen Geschäftsmodellen Märkte verändern und neu etablieren. Für einen frühzeitigen Wissenstransfer zwischen beiden Seiten bringt die Plattform etablierte Industrie und Startups zusammen und fördert die gemeinsame Arbeit an digitalen Projekten.

Dabei beschäftigen wir uns mit den Themen
 
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Digitale Infrastrukturen
  • Digitale Technologien / Additive Fertigung
  • Digitalisierung von Prozessen
  • Digitale Sicherheit
  • Finanzierung digitaler Investitionen
     

Im Themenfeld "Wirtschaft" wird der AWB vorwiegend über seine Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) aktiv. Als Landesvereinigung der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeber (BDA) setzt die UVB als Sozialpartner ihren Verfassungsauftrag zur eigenverantwortlichen Gestaltung von Wirtschafts- und Arbeitsbedingungen in der Hauptstadtregion um. 

Roundtable "Smart Health"
10.11.17
Die digitale Gesundheitsrevolution
Mit frischen Ideen erfinden Startups das Gesundheitswesen neu. Doch welche Konzepte haben Zukunft? Diese Fragen diskutierten Innovatoren, Anwender und Kostenträger beim Roundtable "Smart Health".
Produktivitätsgewinn durch Digitalisierung
02.11.17
Digitalisierung optimiert die Produktion um 32 Prozent
Eine aktuelle Befragung des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) unter 74 Fach- und Führungskräften aus Unternehmen der deutschen Metall- und Elektroindustrie übersetzt die Chancen der Digitalisierung im Produktivitätsmanagement erstmals in klare Zahlen.
Digitalforum Digitale Sicherheit
08.10.17
Berlin | Haus der Wirtschaft
Vom humanoiden Roboter bis zum Fake President
IT-Experten informieren über sicherheitsrelevante Themenfelder in Fertigung und Büro
05.10.17 Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB)
Digitale Sicherheit am Arbeitsplatz
Der Verein Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V. und die UVB laden Sie zum zweiten World Café "Sichere Identität" ein.
Industrie 4.0: Digitalisierung der Arbeitswelt
19.09.17
Die Sprache der Digitalisierung
Damit Maschinen und Bauteile in den Werkshallen miteinander kommunizieren können, müssen sie eine gemeinsame Sprache sprechen. Sie brauchen digitale Standards.
Breitbandausbau - Glasfasernetz
27.07.17
Digitalisierung gewinnt an Schwung
Auch in Berlin und Brandenburg hat sie längst Fahrt aufgenommen, wie eine aktuelle Umfrage von KfW und UVB zeigt.
Internet
23.05.17
Berlin
Das Deutsche Internet-Institut entsteht in Berlin
Der Bund hat Berlin den Zuschlag für den Aufbau eines interdisziplinären Zentrums für die Digitalisierung erteilt. Für die Wirtschaft ist das eine große Chance
Digitalisierung ist Chefsache
11.05.17 Bundesdruckerei GmbH
World Café „Sichere Identität“
Der Verein Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V. und die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg laden Sie zu einem World Café mit Themen rund um „Sichere Identitäten“ ein.
FoodTech
26.04.17 EUREF-Campus: Schmiede
Food & Tech Connect!
Kaffee on the rocks, Cocktails am Stiel, Algen-Kaviar und Superfood – die Ernährungswirtschaft in Berlin und Brandenburg ist bunt und innovativ. Die neuesten Trends möchten wir Ihnen vorstellen.
Digitales Deutschland
21.04.17
Potsdam
Bund kürt Hauptstadtregion zum Leuchtturm der Digitalisierung
Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Dutzend Zukunftsorte für den digitalen Wandel ausgewählt – Berlin und Potsdam gehören dazu
Logo Digital Labor "Wirtschaft 4.0"

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema digitale Wirtschaft

Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] allgemeiner-verband.de

Ihr Ansprechpartner zum Thema digitale Infrastrukturen

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] allgemeiner-verband.de

Ihr Ansprechpartner zum Thema digitale Finanzierung

Klaus Jeske
Volkswirtschaft, Statistik und Förderpolitik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] allgemeiner-verband.de