Unser Auftrag

Der AWB vertritt die wirtschaftspolitischen Positionen und Ziele seiner mehr als 400 Mitglieder gegenüber Politik, Medien und Zivilgesellschaft und unterstützt die Unternehmen im globalen Wettbewerb. Für unsere Mitglieder sind wir Kompetenzzentrum und Netzwerk bei der Gestaltung von Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen. Eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist dabei für uns selbstverständlich.

Der AWB

  • ist die Stimme des Mittelstands in Berlin-Brandenburg.
  • vermittelt, warum eine dynamische Wirtschaft relevant und unverzichtbar bist.
  • bündelt und vertritt die Interessen seiner mehr als 400 Mitglieder.
  • ist Netzwerk und Kompetenzzentrum.
  • handelt nach dem ordnungspolitischen Leitbild einer Sozialen Marktwirtschaft mit einem funktionierenden Wettbewerb.

Handlungsfelder

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder auf allen Gebieten des Tarifwesens, des Arbeits-, Wirtschafts- und Sozialrechts sowie der Sozial-, Bildungs- und Gesellschaftspolitik. In unserer Verantwortung für die Gesamtwirtschaft und zur Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen sowie des Arbeitsfriedens setzen wir uns für kollektive Regelungen der Arbeitsbedingungen, insbesondere über Tarifverträge, ein und treffen Vereinbarungen mit den zuständigen Gewerkschaften, sofern dies von einzelnen Mitgliedern gewünscht wird.

Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder und des gemeinsamen Wirtschaftsraums Berlin-Brandenburg setzen wir uns ein für:

  • wettbewerbsfähige Arbeits- und Standortbedingungen
  • die nachhaltige Sicherung von Fach- und Führungskräften
  • die Förderung von Innovationen und technologischem Fortschritt
  • den Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis

Wirtschaftspolitische Interessenvertretung

Ziel des AWB ist es, die unternehmerischen Interessen unserer Mitglieder in den wirtschaftspolitischen Willensbildungsprozess einzubringen. Wir vertreten unsere Mitglieder in den Beiräten der für die Wirtschaft wichtigen Ministerien und setzen uns in den regionalen Planungsgemeinsschaften des Landes Brandenburg für die Koordinierung und Umsetzung wirtschaftspolitischer Ziele und Maßnahmen ein.

Durch das Zusammenwirken mit den Wirtschaftsfördergesellschaften der Länder Berlin und Brandenburg engagieren wir uns zudem für die Ansiedlung neuer Unternehmen und tragen zur geszielten Entwicklung des Wirtschaftsstandorts bei.

Mitgliedschaften

Zur Stärkung unserer Schlagkraft pflegen wir die Zusammenarbeit mit Verbänden des gleichen Aufgabengebiets aus dem übrigen Bundesgebiet. Über die Mitgliedschaft im Spitzenverband der regionalen Wirtschaft, der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB), stärken wir die Stimme unserer Mitglieder in der Debatte um wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen.

    Kontakt

    Allgemeiner Verband der Wirtschaft
    für Berlin und Brandenburg e. V.

    Am Schillertheater 2
    10625 Berlin
    T. +49 30 31005-0
    F. +49 30 31005-166
    E-Mail: awb@allgemeiner-verband.de

    Unsere Themen

    Der AWB im Überblick

    Vorstellung AWB
    Mit Sicherheit die richtige Verbindung

    Themen und Leistungsangebot des AWB

    Mitglied werden

    Werden Sie Teil eines großen Netzwerks aus Unternehmen, Startups, Institutionen, Verbänden sowie Forschungseinrichtungen und profitieren Sie von unserem umfangreichen Leistungsangebot. Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

    Weiterführende Informationen