Digitale Wirtschaft

Das Digitallabor ist eine fest in der Verbandsstruktur verankerte Arbeitsplattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. In den drei Handlungsfeldern Arbeit, Bildung und Wirtschaft begleitet die Initiative regionale Unternehmen beim digitalen Wandel. Der Bereich „Digitale Wirtschaft“ geht dabei insbesondere auf Fragen digitaler Infrastrukturen und digitaler Transformation in Unternehmen ein.

Die Digitalisierung wird in allen Branchen zu großen Veränderungen führen. Ziel des Digitallabors ist es, das Know-how für die neuen Entwicklungen in die Breite zu tragen und damit die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft zu stärken. Wichtige Treiber in diesem Themenfeld sind Startups, die mit innovativen Anwendungen und neuen Geschäftsmodellen Märkte verändern und neu etablieren. Für einen frühzeitigen Wissenstransfer zwischen beiden Seiten bringt die Plattform etablierte Industrie und Startups zusammen und fördert die gemeinsame Arbeit an digitalen Projekten.

Dabei beschäftigen wir uns mit den Themen
 
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Digitale Infrastrukturen
  • Digitale Technologien / Additive Fertigung
  • Digitalisierung von Prozessen
  • Digitale Sicherheit
  • Finanzierung digitaler Investitionen
     

Im Themenfeld "Wirtschaft" wird der AWB vorwiegend über seine Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) aktiv. Als Landesvereinigung der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeber (BDA) setzt die UVB als Sozialpartner ihren Verfassungsauftrag zur eigenverantwortlichen Gestaltung von Wirtschafts- und Arbeitsbedingungen in der Hauptstadtregion um. 

SparX Lab eHealth
14.08.19 Cisco openBerlin, EUREF-Campus
Abschlusspräsentation SparX Lab eHealth
Wie sehen moderne Interaktionskonzepte in der Therapie aus? Wie können Informationen gezielt nutzbar gemacht werden? Und wie sieht innovative Patientenaufklärung aus? Lösungen dazu präsentiert das SparX Lab "eHealth".
Digitale Transformation im Land Brandenburg
27.05.19 Tagungshaus BlauArt
FreiRaum – BrandenburgDigital
FreiRaum bietet Platz für Ihre Ideen, für Kooperationen, für Experimente. Welche spannenden Projekte gibt es schon in Brandenburg? Wer kann von wem lernen und Anregungen mitnehmen?
E-Health
21.03.19 Cisco openBerlin
SparX eHealth: Kick-off Event
Etablierte Gesundheitsunternehmen und Startups werden sich in einer Reihe von Workshops mit vorgegebenen Fragestellungen befassen, in der Auftaktveranstaltung werden diese vom Deutschen Herzzentrum sowie der AOK Nordost eingebracht.
Deutschland-Index der Digitalisierung 2019
18.03.19
Wie digital ist Deutschland? – Die Bundesländer im interaktiven Vergleich
Mit einem Indexwert von 102,5 belegt Berlin im digitalen Ländervergleich klar die Spitzenposition. Die Hauptstadt punktet bei Infrastrukturen, Wirtschaft und der Digitalisierung der Kommune.
25.02.19
Potsdam
Landtagswahl in Brandenburg: Wirtschaft fordert mehr Tempo bei Digitalisierung und Fachkräfte-Bildung
Unternehmensverbände schlagen neues Digitalministerium vor, Amsinck: „Neue Regierung muss das Land fit machen für die 2020er Jahre“
Breitbandausbau - Glasfasernetz
11.12.18
"Wirtschaftsstandorte brauchen Priorität bei Ausstattung mit Glasfaserkabeln"
Die Landesregierung von Brandenburg hat am 11. Dezember 2018 ihre Digitalisierungsstrategie vorgelegt. Die Strategie muss mehr sein als die Addition von Einzelprojekten und ressortübergreifend in der Staatskanzlei koordiniert werden.
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen UVB und Fraunhofer-Institut
06.09.18
Berlin
Unternehmensverbände und Fraunhofer-Institute wollen Technologietransfer beschleunigen
In Berlin erforschen Spitzeninstitute die Digitalisierung. Nun bekommen die Unternehmen schneller Zugriff auf neue Entwicklungen und Verfahren.
E-Health
27.04.18
Berlin | Haus der Wirtschaft
Digitale Health-Innovationen im Haus der Wirtschaft – Health Reality Lab Network (HLaN) unterstützt Startups beim Marktzugang
Im HLaN können Startups gemeinsam mit Leistungserbringern, Krankenkassen und Arbeitgebern ihre Produkte auf Akzeptanz und Wirtschaftlichkeit in der Versorgungspraxis testen.
Roundtable FoodTech
21.03.18 Exozet Berlin GmbH
MEET THE INDUSTRY: FoodTech
Digitalisierung, Disruption, Food-Trends – FoodTech erfindet die Lebensmittelbranche neu. Wie schafft es die Hauptstadtregion, die Kompetenzen zu bündeln und zum internationalen FoodTech-Hub zu werden?
Digitalisierung & Industrie 4.0 in der Praxis
31.01.18
Digitalisierung & Industrie 4.0 in der Praxis
ifaa-Checkliste zur Unterstützung bei der Bestimmung und Umsetzung geeigneter Digitalisierungsmaßnahmen
Logo Digital Labor "Wirtschaft 4.0"

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema digitale Wirtschaft

Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] allgemeiner-verband.de

Ihr Ansprechpartner zum Thema digitale Infrastrukturen

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] allgemeiner-verband.de

Ihr Ansprechpartner zum Thema digitale Finanzierung

Klaus Jeske
Volkswirtschaft, Statistik und Förderpolitik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] allgemeiner-verband.de