Industrie und Innovation

Die Industrie hat eine Schlüsselfunktion für die wirtschaftliche Entwicklung insgesamt. Sie ist wertschöpfungsstark und sorgt in weiteren Wirtschaftszweigen für Aufträge und Beschäftigung – von unternehmensnahen Dienstleistungen bis hin zum Handwerk. Berlin und Brandenburg brauchen Rahmenbedingungen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie nachhaltig sichern und Innovationen fördern. Wichtig dafür ist auch ein kreativer Austausch mit der Startup-Wirtschaft.

Unser Einsatz für die Industrie ist vielfältig. Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) sind wir im Steuerungskreis Industriepolitik des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und in den Clustern in Berlin und Brandenburg vertreten. Außerdem unterstützen wir zahlreiche Initiativen und Projekte wie die Lange Nacht der Industrie oder die Berliner Agentur für Elektromobilität.

Wichtige Zukunftsfelder und zugleich Herausforderung für die Wirtschafts insgesamt sind eine intelligente Vernetzung und die zunehmende Digitalisierung der Industrie hin zur Industrie 4.0. Als Branchenverband wollen wir diesen Wandel intensiv begleiten und engagieren uns deshalb im „Digitallabor Wirtschaft 4.0“.

Smart City - Intelligente Mobilität
13.08.21 Haus der Wirtschaft
Digitalforum Mobilität 2021
Im Rahmen unserer eMO-UVB-Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ wollen wir eine digitale „Exkursion“ nach Hamburg zu unternehmen. Dabei wird Peter Lindlahr, Geschäftsführer der Hamburger hySOLUTIONS GmbH, über Best Practice-Aktivitäten im Mobilitätssektor in der Hansestadt berichten.
Berlin Urban Tech Summit 2021
02.06.21 Berlin Urban Tech Summit Konferenzteam
Berlin Urban Tech Summit 2021
Hat der Zukunftsort Berlin TXL – The Urban Tech Republic – das Potenzial, zum weltweiten Benchmark für die lokale Verankerung nachhaltiger urbaner Technologien zu werden? Das diskutiert der Berlin Urban Tech Summit 2021 am 2. Juni 2021 auf einer virtuellen Konferenz.
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2017
19.04.21
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2021 startet in die neue Runde
Bereits zum 38. Mal ruft der Innovationspreis Berlin-Brandenburg Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftseinrichtungen der Region auf, sich mit richtungsweisenden Ideen, Produkten und Verfahrenslösungen zu bewerben.
19.02.21
Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft 2021
Unternehmerischer Erfolg braucht Innovation – das ist das Motto des Innovationspreises Ernährungswirtschaft des Landes Brandenburg, der in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgelobt wird. Die Bewerbungsfrist endet am 10. April.
Impfstoff, Corona, Impfen, Nadel
07.01.21
Berlin
"Allianz von Bayer und Curevac ist ermutigendes Signal für den Gesundheitsstandort Berlin"
Die Pandemie wird erst enden, wenn große Teile der Bevölkerung geimpft sind. Die Unternehmensverbände begrüßen die Fortschritte bei der Impfstoff-Entwicklung.
Impfstoff, Corona, Impfen, Nadel
07.01.21
Berlin
"Allianz von Bayer und Curevac ist ermutigendes Signal für den Gesundheitsstandort Berlin"
Die Pandemie wird erst enden, wenn große Teile der Bevölkerung geimpft sind. Die Unternehmensverbände begrüßen die Fortschritte bei der Impfstoff-Entwicklung.
Header Cross Cluster Camp
08.10.20 WFBB Wirtschaftsförderung GmbH
Cross-Cluster-Camp 2020//digital edition
Seien Sie am 8. Oktober Teil eines der wichtigsten interdisziplinären Netzwerk-Treffens der Hauptstadtregion!
Windkraftanlagen, Turbinen
25.09.20
"Sehr gute Nachricht in schwieriger Zeit"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zur Entscheidung von Siemens Energy, die Leitung des neuen Konzerns in Berlin anzusiedeln
Industriegebiet
21.07.20
Berlin
„Massiver Einbruch für eine der wichtigsten Branchen der Region“
Die Pandemie sorgt für enorme Einschnitte in der Industrie. Umsatz und Auftragseingänge gehen mit zweistelligen Werten zurück. Besserung ist vorerst nicht in Sicht.
Digitaltag 2020, Logo
18.06.20
"Berlin und Brandenburg müssen digitaler Top-Spot für Industrie werden"
Erklärung von UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zum bundesweiten Digitaltag 2020

Ihr Ansprechpartner

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] allgemeiner-verband.de

Partner