Förderung und Finanzierung

Solide öffentliche Haushalte verbinden Konsolidierung und Schuldenabbau mit hohen Investitionen und effektiver Wirtschaftsförderung. Priorität müssen aus unserer Sicht Investitionen haben, welche die regionale Struktur verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit stärken sowie Wirtschaftswachstum und mehr Erwerbstätigkeit ermöglichen. Wir setzen uns ein für niedrige Steuern, Gebühren und Beiträge in den Ländern, einen effizienten Einsatz öffentlicher Mittel, moderne Verwaltungen und eine staatliche Vergabepraxis, die den Mittelstand unterstützt und Innovationen fördert.

Auf Landesebene vertreten wir die wirtschaftspolitischen Interessen unserer Mitgliedsunternehmen über die Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB).

Forum Unternehmensfinanzierung

Passgenaue Finanzierungen sind eine Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Für Mitglieder des AWB bietet das „Forum Unternehmensfinanzierung" der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) praxisnahe und aktuelle Informationen über Finanzthemen und Neues aus der Wirtschaftsförderung. Die jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe ist ein Kooperationsprojekt der UVB und der regionalen Investitionsbanken.

Potenzialberatung

Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen alle Potenziale ausschöpfen. Dabei hilft ihnen die Potenzialberatung, ein Berliner Förderprogramm, das den Einsatz externer Berater für kleine und mittelständische Unternehmen, Unternehmen der digitalen Wirtschaft sowie Beschäftigte des verarbeitenden Gewerbes, produktionsnaher Dienstleistungen und des Handwerks erleichtert. Ziel ist es, die Unternehmen bei der Optimierung ihrer Arbeitsorganisation und Geschäftsprozesse zu unterstützen, Innovationsprozesse zu beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Betriebe zu stärken. Wir beraten unsere Mitgliedsunternehmen bei Fragen rund um das Förderprogramm und vermitteln den Konktakt zu den Ansprechpartnern der vorprüfenden Instanz.

Virus Corona Infektion Schutz Krankheit Pandemie
20.11.20
Berlin
Corona-Krise: Hilfen für Unternehmen
Durch die Corona-Krise kommen viele Firmen an ihre Grenzen. Bund und Länder haben Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft verabschiedet
11.11.20
Berlin
Wirtschaft warnt vor sprunghaftem Plus beim Mindestlohn in Brandenburg
Der Vergabe-Mindestlohn in Brandenburg soll auf 13 Euro steigen. Das wäre ein Plus um 22 Prozent - und das höchste Niveau deutschlandweit. Die Unternehmen sind dagegen.
Unternehmensfinanzierung, Geld, Scheine, Wärhung, Euro
03.11.20 Online
Forum Unternehmensfinanzierung (virtuell)
Aufgrund der aktuellen Entwicklung werden wir unser Finanzforum in einem digitalen Format durchführen. Die Corona-Krise hat deutliche Spuren beim Wirtschaftswachstum hinterlassen. Der Konjunktureinbruch belastet die Bilanzen der Betriebe erheblich. Beim Forum Unternehmensfinanzierung stellen wir Instrumente zur Stärkung des Eigenkapitals vor.
Unternehmensfinanzierung, Geld, Scheine, Wärhung, Euro
03.11.20 Online
Forum Unternehmensfinanzierung (virtuell)
Aufgrund der aktuellen Entwicklung werden wir unser Finanzforum in einem digitalen Format durchführen. Die Corona-Krise hat deutliche Spuren beim Wirtschaftswachstum hinterlassen. Der Konjunktureinbruch belastet die Bilanzen der Betriebe erheblich. Beim Forum Unternehmensfinanzierung stellen wir Instrumente zur Stärkung des Eigenkapitals vor.
EKG-Kurven
02.11.20
Berlin
Wichtige Rufnummern rund um Corona
Angesichts der Corona-Krise ist der Beratungsbedarf der Unternehmen immens. Hier sind die wichtigsten Nummern.
Corona, Maske
29.10.20
"Wir rechnen mit schweren Schäden"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zu den jüngsten Beschlüssen zur Eindämmung der COVID19-Infektionen
Corona, Maske, Arbeiter
29.10.20
"Wir rechnen mit schweren Schäden durch die jüngsten Beschlüsse"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zu den jüngsten Beschlüssen zur Eindämmung der COVID19-Infektionen
Applaus, Hände, Publikum
21.09.20
Wirtschaft in Brandenburg sieht sich in schwierigem Fahrwasser
Die Wirtschaft in Brandenburg sieht sich angesichts der Pandemie in schwierigem Fahrwasser. Laut UVB-Präsident Dr. Frank Büchner stehen die Unternehmen vor einer doppelten Herausforderung.
Bauwirtschaft
25.08.20
Berlin
UVB will Schwung des Konjunkturpakets für Berliner Wirtschaft nutzen
Die Hauptstadt muss alle Kraft darauf verwenden, die Erholung der Konjunktur zu unterstützen. So viel Geld wie möglich muss aus dem Konjunkturprogramm des Bundes in die Hauptstadt fließen
Unternehmensfinanzierung
10.08.20
Berlin
Corona verschlechtert Finanzierungsklima für Unternehmen
Angesichts der Corona-Krise wird es für Unternehmen schwerer, sich zu finanzieren. Gerade für Firmen in Berlin und Brandenburg sind faire Kredite besonders wichtig

Ihr Ansprechpartner

Klaus Jeske
Wirtschaftsförderung
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] allgemeiner-verband.de

Partner