Arbeitsmarktdaten

Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit stellt eine Fülle von aktuellen Daten und Zeitreihen rund um die Themen Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik zur Verfügung. Sie helfen, Entwicklungen in der Vergangenheit zu verstehen und für die Zukunft vorherzusagen – im Rahmen des Möglichen. Außerdem lassen sich auf der Basis der Statistik wirkungsvolle arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitische Strategien entwickeln und evaluieren.

Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) engagieren wir uns in der Arbeitsmarktpolitik und setzen uns für mehr Wachstum und Beschäftigung in der Hauptstadtregion ein.

Monatlich kommentiert die UVB die aktuellen Entwicklungen auf dem regionalen Arbeitsmarkt und stellt die wichtigsten Zahlen und Fakten übersichtlich in Berichtsform zusammen. Den detaillierten Arbeitsmarktbericht finden Sie im Anhang zu jeder Pressemeldung. Eingeloggten Mitgliedern steht eine Jahresübersicht in unserem internen Servicebereich zur Verfügung.

07.01.15
Berlin
UVB zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen: Bilanz 2014 und Prognose 2015 positiv, aber Jugendarbeitslosigkeit noch immer deutlich zu hoch
UVB sieht Chancen für noch bessere Entwicklung in 2015
Arbeitsmarkt
27.11.14
UVB zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen: Entwicklung positiv, aber Wirkung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente muss verbessert werden
Erklärung der UVB zu den Arbeitsmarktzahlen der Region Berlin-Brandenburg für den November 2014
Arbeitsmarkt
30.09.14
Berlin
UVB: Kräftig steigende Arbeitskräftenachfrage für Arbeitsuchende besser nutzen
Seit Jahresbeginn wurden den Arbeitsagenturen 2,0 Prozent mehr Arbeitsstellen gemeldet als im Vorjahr.
28.08.14
Berlin
Beschäftigungsentwicklung in der Hauptstadtregion weiter positiv
Ausbildungsmarkt: Noch immer zu viele Ausbildungsplätze unbesetzt
Geschäftsführer Ass. Alexander Schirp © UVB / Anette Koroll
31.07.14
Berlin
UVB fordert Kurskorrektur bei der Förderung arbeitsloser Jugendlicher
Schirp: Bei aller Euphorie dürfen wir die arbeitslosen Jugendlichen ohne Berufsabschluss nicht vergessen – für diese Zielgruppe müssen wir uns wieder stärker engagieren.
Ausbildungsvertrag
01.07.14
Berlin
Positive Beschäftigungsentwicklung in der Hauptstadtregion hält an
Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt: Unternehmen und Bewerber sollten jetzt Ausbildungsverträge abschließen
28.05.14
Berlin
Arbeitskräftenachfrage bleibt auf hohem Niveau
Jugendliche sollten sich jetzt für einen Ausbildungsplatz entscheiden
Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt
30.04.14
Berlin
Berliner Arbeitsmarkt weiter im Aufwind
Positive Entwicklung hilft auch beim Abbau der Jugendarbeitslosigkeit
01.04.14
Berlin
Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt legt weiter zu
Beschäftigungsaufschwung für weiteren Abbau der Arbeitslosigkeit in der Region nutzen
Hauptgeschäftsführer Dipl.-Vw. Christian Amsinck
27.02.14
Berlin
Frühe Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt
Amsinck: Damit auch die Arbeitslosen ohne Qualifikation eine Chance haben, müssen wir in der Arbeitsmarktpolitik die Qualifizierungsbemühungen verstärken.

Ihre Ansprechpartner

Alexander Schirp
Abteilungsleiter Soziale Sicherung, Arbeitsmarkt, Ausbildung
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] allgemeiner-verband.de
Sebastian Krohne
Arbeitsmarktpolitik
Sebastian
Krohne
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Krohne [at] allgemeiner-verband.de

 

Weiterführende Informationen

Unseren detaillierten monatlichen Arbeitsmarktbericht finden Sie in unserem Mitgliederbereich. (Login notwendig)

Arbeitsmarkberichte der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg